[HowTo]: Home Assistant Core

Vorbereiten und Abhängigkeiten Installieren

sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade -y


sudo apt-get install -y python3 python3-dev python3-venv python3-pip bluez libffi-dev libssl-dev libjpeg-dev zlib1g-dev autoconf build-essential libopenjp2-7 libtiff5 libturbojpeg0-dev tzdata

System User Anlegen

sudo useradd -rm homeassistant

oder mit

sudo adduser --system homeassistant
sudo addgroup homeassistant


Verzeichnisse Anlegen und Berechtigungen erteilen

sudo mkdir /srv/homeassistant
sudo chown homeassistant:homeassistant /srv/homeassistant



Wechseln auf den User homeassistant und die Installation ausführen

sudo -u homeassistant -H -s
cd /srv/homeassistant
python3 -m venv /srv/homeassistant
source bin/activate


[HINWEIS]: Nach dem Aktivieren des virtual environment sieht der Terminal Prompt nun etwa so aus
(homeassistant) homeassistant@raspberrypi:/srv/homeassistant $)

python3 -m pip install wheel
pip3 install homeassistant


Die Installation ist ab diesem Punkt abgeschlossen und wir könnten den HomeAssistant nun mit der Eingabe von hass starten.

HomeAssistant ist dann unter http://ServerIP:8123 erreichbar

[HINWEIS]: Wenn man wie oben den HomeAssistant gestartet hat, erscheint der Hinweis das keine Config gefunden wurde und eine angelegt wird. Dies geschieht dann im HomeVerzeichnis des Users homeassistant! /home/homeassistant/.homeassistant

Sollte man nun voreilig schon die ersten Gehversuche gewagt haben oder sogar schon einiges Eingerichtet haben kann auf einen Extra Config Ordner verzichtet werden und der Service wie folgt anlegt / eingerichtet werden.

Als erstes wechselt ihr auf euren Benutzer (nicht den HomeAssistant)

wechselt in das Verzeichnis /etc/systemd/system und legt dort die Datei homeassistant.service an.

sudo nano /etc/systemd/system/homeassistant.service


Description=Home Assistant
After=network.target mosquitto.service

[Service]
Type=simple
User=homeassistant
ExecStart=/srv/homeassistant/bin/hass -c /home/homeassistant/.homeassistant --log-file /home/homeassistant/hass.log

[Install]
WantedBy=multi-user.target


Nun wird systemd durch und aktvieren unseren homeassistant.service

sudo systemctl --system daemon-reload
sudo systemctl enable homeassistant
sudo systemctl start homeassistant


Wenn homeassistant nicht starten sollte kann das mittels Log überprüft werden.

sudo systemctl status homeassistant





[Quellen]:

https://wiki.instar.com/de/Software/Linux/Home_Assistant/
https://www.home-assistant.io/installation/linux#install-home-assistant-core